NEUES PROJEKT:

WARTE HAUS

INSPIRIERT VON BILDERN DER STADT
DES 19. JAHRHUNDERTS, VON EISERNEN
BRÜCKEN UND DÄCHERN ENTSTAND AUF
DEM HISTORISCH WICHTIGEN
BISMARCKPLATZ IN LANDSHUT VOR
DEM EHRWÜRDIGEN KLOSTER SELIGEN-
THAL EINE REMINISZENZ AN DIE
INDUSTRIEKULTUR.

DIES SOLL EIN HINWEIS SEIN AUF DIE
FEHLENDE QUALITÄT STÄDTISCHER "MÖBEL".

PLANUNG UND BAU 2015/2016;
BAUHERR STADT LANDSHUT -
LEISTUNGS-PHASE 1-9;
BEARBEITUNG MAX ZITZELSBERGER

DIE BILDER SIND IN ANALOGEM
GROSSBILD AUFGENOMMEN VON
SEBASTIAN SCHELS.
www.schels.net